The Gentle Way Book For People Who Believe In Angels

July 13, 2020

Automatische Vertragsverlängerung mobilcom-debitel

Filed under: Uncategorized — Tom Moore @ 3:25 AM

Ich habe eine E-Mail geschrieben, um meinen Vertrag zu kündigen. Ihre Antwort war, dass ich anrufen und bestätigen sollte die Stornierung per Telefon, was ich tat. Ich wartete 40 min, bis jemand abhob und die Person war sehr unprofessionell, er ließ mich nicht meinen Vertrag kündigen. Ich erklärte, dass ich meinen Vertrag kündigen möchte, aber er fragte immer wieder, warum und er hatte ein Angebot für mich. Ich habe klargestellt, dass ich kein weiteres Angebot will, nur um meinen Vertrag zu kündigen. Es ist mein Recht, es zu stornieren, und ich muss keine Gründe dafür nennen. Nach 20 min Gespräch hängt er einfach an mir auf. Sie haben einen sehr schlechten Kundenservice. Wie Sie sehen, habe ich eine Stunde ohne Ergebnis verschwendet.

Ich rufe nicht noch einmal dazu auf, meine Zeit zu verschwenden. Ich fordere, dass mich jemand zurückruft. Bitte informieren Sie Ihre Mitarbeiter und verbessern Sie Ihren Kundenservice. Schande über Sie und Ihr Unternehmen. Ich habe andere Verträge gekündigt, aber noch nie eine so schlechte Erfahrung gemacht. Niemals hatte ich einen schrecklicheren Vertrag mit ihnen. Zuerst hat ihr Personal keine Ahnung von irgendwelchen Deals und was sie verkaufen. Sie sind Lügner. Sie belogen mein Gesicht, als ich Probleme mit meinem Vertrag hatte und dann sagte mir die nächste Person, dass sie es reparieren würden, aber er fixierte es auf einen höheren Preis, sogar tho wir ihn 3mal fragten, ob der Preis gleich bleibt. Und als ich kunden service schrieb, sagten sie mir, dass ich mich persönlich beschweren muss, sie haben nichts mit ihnen zu tun. An einem anderen Tag rief mich ein Mann von Ihrem Dienst an und der Anruf wurde unterbrochen.

Sudenly Ich hatte kein Internet mehr und wenn ich zurück in den Laden und sie sagten mir, dass Kerl am Telefon hatte von selbst meine Vertragsoption ohne meine Erlaubnis geändert. Also, wenn jemals jemand Vertrag mit ihnen will, würde ich sagen, NIE JEDER. Sie verdienen nicht einmal 1 Stern. Die Telekommunikationsbranche hat die Esports-Industrie im Auge. Im letzten Jahr hat der Ansturm von den Carriern auf diesen neuen und fruchtbaren Markt hochintegrierte Sponsoring-Deals herbeigebracht, die sich auf lokale Teamnamen wie Movistar Riders und G2 Vodafone ausdehnten. Der deutsche Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel ist jedoch der erste in der Branche, der seine Partnerschaft zu einem im Kerngeschäft zentralen Produkt ausweitet. Mobilcom-debitel ist die Kernmarke der freenet Group, einem netzunabhängigen Mobilfunkanbieter, der nach eigenen Zahlen über eine Abonnentenbasis von rund 12 Millionen und einen Marktanteil von 12,1 Prozent in Deutschland verfügt – der eigene Kundenstamm von mobilcom-debitel liegt bei 9,53 Millionen. Jede Bewegung in Esports durch die Freenet-Gruppe wäre bedeutend, obwohl Platen darauf hinweist, dass das Unternehmen selbst seinen Kunden nicht direkt kommuniziert. “Natürlich gehen bestimmte Einheiten innerhalb der Freenet Group Themen anders an, aber mobilcom-debitel übernimmt die Führung beim Start des ersten esports-Projekts. Was die weiteren Projekte betrifft: Halten Sie uns im Auge, es wird Neuigkeiten geben.” Wenn Sie Ihre Prepaid-Karte für eine lange Zeit nicht verwenden (wahrscheinlich mehr als 9-12 Monate), können sie Ihren CallYa-Vertrag kündigen.

Sie erhalten eine deutsche SMS, in der Sie gefragt werden, ob Sie Ihre CallYa-Karte behalten möchten. Dann haben Sie 4 Wochen, um eine wiederaufladbare Aktivität auf Ihrer Karte zu machen (einen Anruf tätigen, SMS senden oder eine Aufladung machen), um sie aktiv zu halten. Nach Ablauf der Frist wird Ihr CallYa blockiert und entsprechend inaktiv. Ich versuchte, einen Vertrag mit ihnen über Check24 zu unterzeichnen und sie baten mich, per E-Mail meine Adresse Registrierungsbestätigung, Reisepass und meine Bankkarte auf beiden Seiten gescannt zu senden. Dies ist ausreichend Informationen für sie ziemlich schlecht auszunutzen. Ich schickte, was immer sie verlangten, und entfernte digital einige Details von meiner Bankkarte, die von ihnen hätte verwendet werden können, um mich zu imitieren, und sie lehnten meinen Vertrag ohne Erklärung ab. Meine Vermutung ist, dass sie es entweder abgelehnt haben, weil ich keinen deutschen Pass habe, oder wahrscheinlicher, weil ich N26 für mein Bankkonto benutze. Es ist lächerlich, dass Debitel noch im 20. Jahrhundert lebt… Nevermind, Ich bekam viel besseren Service mit dem gleichen Preis anderswo. Es bleibt abzuwarten, wie viele Vorschläge des Fans tatsächlich in den Endtarif einsteigen werden.

Send to Kindle

No Comments

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by WordPress